G&P U.S. Navy MK23MG AEG

G&P U.S. Navy MK23MG AEG

G&P
  • Artikelnummer:
  • 13943
Auch bekannt unter dem Namen Stoner 63 sowie XM22 wurde die MK23 in den frühen 60er Jahren durch Eugene Stoner entwickelt und kurz darauf in einer kleinen Auflage an die Navy SEAL ausgegeben welche diese in Vietnam testeten. Gedacht ist das MK23 in dieser Konfiguration als sogenanntes LMG, also ein Light Machine Gun. Man konnte sie jedoch mit wenigen Handgriffen auch zu einem Sturmgewehr oder...
(Weiterlesen)
Der Erwerb ist erst ab 18 Jahren gestattet, Ausweiskopie erforderlich. Link
Lieferfrist 2-4 Wochen
EUR 
599.95

Beschreibung:

Auch bekannt unter dem Namen Stoner 63 sowie XM22 wurde die MK23 in den frühen 60er Jahren durch Eugene Stoner entwickelt und kurz darauf in einer kleinen Auflage an die Navy SEAL ausgegeben welche diese in Vietnam testeten. Gedacht ist das MK23 in dieser Konfiguration als sogenanntes LMG, also ein Light Machine Gun. Man konnte sie jedoch mit wenigen Handgriffen auch zu einem Sturmgewehr oder einem Karabiner umbauen. Dies wurde dem vielseitigen System dann auch zum Verhängnis und gegen Ende der 80er Jahre wurde die Waffe zugunsten von neueren Entwicklungen wie dem M249 aus dem Verkehr gezogen. Zuvor diente sie aber noch während der Invasion von Grenada im Jahre 1983.

G&P bringt mit der MK23 ein weiteres Juwel der Vietnam Ära auf den Markt. Äusserlich ähnelt sie stark einem M16 Sturmgewehr, wobei das MK23 um ein paar Zentimeter kürzer ausfällt. Der grösste und auffälligste Unterschied dürfte aber der Verschluss sein welcher sich hier auf der linken Seite befindet während die M-Serie diesen auf der rechten Seite hat. Bei den verwendeten Materialien scheute G&P einmal mehr keinen Aufwand was sich beim Anfassen auch umgehend bemerkbar macht. Das Gewicht fällt mit knapp 5kg entsprechend schwer aus. Was die Leistung anbelangt braucht sich die MK23 mit durchschnittlichen 400 FPS ab Werk ebenfalls nicht verstecken. Der Stock kann dann auch NiMh und NiCd Batterien mit bis zu 9 Zellen aufnehmen (entspricht 10.8V Large Type, 9.6V Stick Type passen ebenfalls) was für eine ausreichende Versorgung sorgt, auch bei Besitzern mit Bleifinger. LiPo Batterien passen aufgrund der kompakten Bauweise so oder so, zudem kommt die MK23 bereits mit T-Type Steckern versehen. Das mitgelieferte elektrische Boxmagazin fasst 1200 Schuss und wird mit einer 9V Blockbatterie betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten).


Gearbox: Version 2 mit 8mm Bearing
Motor: Long Type (M120 High Speed)
Material: Stahl & Aluminium / Pistolengriff, Handschutz & Schaft Kunststoff
Magazin Kapazität: 1200 (6mm)
Länge: 930mm
Gewicht: 4620g
Innenlauflänge: 440mm
Laufgewinde: 14mm+ / CW
Mündungsgeschwindigkeit: 390-410 FPS / 1.41-1.56 Joule
Schussmodus: Semi Auto & Full Auto
Schussweite: 53.51-56.25m
Hop Up: Verstellbar
Batterie: Large T-Type Stecker im Schaft
Lieferumfang: Gewehr, Magazin