Webley MKVI Service Co2 Revolver - Aged

Webley MKVI Service Co2 Revolver - Aged

WinGun
  • Artikelnummer:
  • 27861
Der Webley Revolver (auch bekannt als der Webley Break-Top Revolver oder Webley Self-Extracting Revolver) war von 1887 bis 1963 die Standard Dienstpistole für die Streitkräfte des Vereinigten Königreichs, des British Empire sowie Commonwealth.

Der Webley ist ein Top-Break Revolver mit automatischer Extraktion. Das heisst, dass beim Knicken des Revolvers zum Nachladen automatisch auch der...
(Weiterlesen)
Der Erwerb ist erst ab 18 Jahren gestattet, Ausweiskopie erforderlich. Link
1 Stück - Lagernd
1 Stück - Lieferfrist 4-7 Tage
EUR 
249.95

Beschreibung:

Der Webley Revolver (auch bekannt als der Webley Break-Top Revolver oder Webley Self-Extracting Revolver) war von 1887 bis 1963 die Standard Dienstpistole für die Streitkräfte des Vereinigten Königreichs, des British Empire sowie Commonwealth.

Der Webley ist ein Top-Break Revolver mit automatischer Extraktion. Das heisst, dass beim Knicken des Revolvers zum Nachladen automatisch auch der Extraktor betätigt wird. Dies entfernt die verbrauchten Hülsen aus der Trommel. Der Webley MK I Dienstrevolver wurde 1887 eingeführt. Eine spätere Version, die MK IV Ausführung, erlangte während des Burenkrieges von 1899-1902 Bekanntheit. Der MK VI, während des Ersten Weltkriegs im Jahre 1915 eingeführt, ist jedoch das wohl bekannteste Modell.


Material: Metall / Griffschale Kunststoff
Magazin Kapazität: 6 (6mm)
Länge: 286mm
Gewicht: 1020g
Innenlauflänge: 160mm
Mündungsgeschwindigkeit: 280-300 FPS / 0.73-0.84 Joule
Schussmodus: Semi Auto
Schussweite: 38.41-41.16m
Hop Up: Kein
Lieferumfang: Waffe, 6x Hülse